Verantwortung beginnt und endet am selben Ort ...
Wissen Sie woher die Dinge kommen, die Sie kaufen?
Wissen Sie wer diese Dinge hergestellt hat?
... und wissen Sie wo die Dinge bleiben, wenn Sie sie nicht mehr brauchen?
Gibt es genügend Fairness- und Bio-Siegel? Welchem können Sie wirklich vertrauen?

Willkommen beim EcoFair Projekt

Oder: Warum die Welt ein wirklich ehrliches Fairness-Siegel braucht

Eine grobe Zählung der bereits existierenden Fair-Trade und Bio-Siegel ergab weit über Einhundert! Die meisten davon haben grosse Unternehmen oder Handelsfirmen für sich selbst kreiert, und die Garantie von Fairness oder Qualität die dahinter steht ist oft entsprechend fragwürdig. Schade, dass man den bunten Siegeln, die allesamt offiziell aussehen sollen, nicht anzusehen ob sie wirklich ein Ehrenzeichen oder ein Schwindeletikett ist. Aber selbst die "offiziellen" von der EU oder weltweit operierenden Zertifizierungsfirmen ausgegeben werden, sind kein Garant dafür, dass man den eigenen Werten und Ansprüchen entsprechend gekauft hat, oder schlicht gesagt betrogen wurde. Zu viele "Sonderregeln" erlauben den Gebrauch dieser Siegel für Produkte die nur Spuren aus fairen oder sauberen Quellen enthalten, im Ganzen aber hiermit angepriesen werden dürfen. Dies muss ein Ende finden und wir brauchen die Möglichkeit wirklich zu wissen, dass wir weder Kinderarbeit noch Chemie in den Warenkorb geschummelt bekommen. Hierfür gibt es "das strengste Siegel der Welt": ECOFAIR.



Strukturaufbau


Der grosse Unterschied: das ecoFAIR Siegel ist nicht "für Konzerne käuflich", sondern wird von den Händlern zuerkannt, die alle Regeln des Siegels erfüllen, von Quellennachweis bis kurzem Transportweg.

Kontrollen


Finden im teilnehmenden Handel natürlich ständig und unangekündigt statt. Grundlage der Kontrollintervalle ist ein Mix aus Turnus und Zufallsgenerator, der nicht einmal den Inspektoren sagt, wo sie als nächstes auftauchen.

Zertifizierung


Eine Zertifizierung zur Verwendung des ecoFAIR Siegels in einem einzelnen Handel erfolgt unbefristet, kann aber natürlich jederzeit bei negativen Kontrollergebnissen widerufen werden. Auch diese Ereignisse werden natürlich online für die Käufer dokumentiert..

Wirkung am Markt


Durch die Steigerung des Bewusstseins bei jedem einzelnen Händler, durch die Rückgabe von Verantwortung und Konsequenz direkt an ihn, werden wir eine allgemeine Qualitätssteigerung erleben.

Anti-Korruptions-Konzept

Anders als die anderen "Siegel" hat ecoFAIR keinerlei eigenes geschäftliches oder institurionelles Eigeninteresse. Keine "Postenträger", "Schrimherren" oder sonstige Koruptionen. Garantiert!
Mehr hierüber lesen »

Unsere Regeln und Ansprüche

Was bedeutet eine Zertifizierung mit einem ecoFAIR Siegel überhaupt? Hier finden Sie die Massstäbe, die wir an "ökologisch" und "fair" anlegen, und welche "Tricks" anderer "Siegel" bei uns unmöglich sind, um eine wirkliche Orientierung für den Kunden zu ermöglichen.
Mehr hierzu lesen »

Project 3

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Read More »

Project 4

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Read More »

Über EcoFair

Wir sind das Siegel mit den strengsten und nicht durch Tricks zu umgehenden Ansprüchen an die Qualität, Reinheit, Ökologie und vor allem Fairness gegenüber den wirklichen Herstellern der Produkte die unser Siegel tragen dürfen.
Siegel-Anforderungen
Infos für Produzenten
Infos für Kunden
F.A.Q.

Sample Content

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s. Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s.

Kontakt zu EcoFair

  • Phone:
    +49 (0) 139 / ... ...
  • Address:
    123 Street
    12345 City, State
    Country